Freiwillige Feuerwehr Baddeckenstedt - Ortsfeuerwehr Baddeckenstedt

Im Notfall 112 wählen!

 

eiko_list_icon WS - Wasser im Keller durch Rohrbruch

WS (Wasserschaden)
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 790
Einsatzort Details

Prinzwinkel 38277 Heere
Datum 08.11.2019
Alarmierungszeit 16:38 Uhr
Einsatzbeginn: 16:43 Uhr
Einsatzende 17:02 Uhr
Einsatzdauer 24 Min.
Alarmierungsart DME
Einsatzführer Thilo Müller
Mannschaftsstärke 1:7
eingesetzte Kräfte

FF Baddeckenstedt (Stützpunkt)
FF Sehlde (Stützpunkt)
FF Heere (Ortswehr)

Einsatzbericht

Am heutigen Spätnachmittag wurden wir zu einem Wasserschaden in Heere alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass unter der Straße Prinzwinkel eine Hauptwasserleitung gebrochen war. Das austretende Wasser hatte sich den Weg durch das Erdreich und die Grundplatte des Hauses in zwei Kellerräume gesucht. Zunächst gemeldet war ein Wasserstand von 50 cm in beiden Räumen. Vom Einsatzleiter Heere erhielten wir die Info, dass in einem Raum lediglich 5 cm und in dem anderen ca. 30 cm Wasser standen. Da wir nicht über einen Wassersauger verfügen, konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen und in den Standort einrücken. Die Ortswehren Heere und Sehlde legten den Keller mit ihren Wassersaugern trocken.