Freiwillige Feuerwehr Baddeckenstedt - Ortsfeuerwehr Baddeckenstedt

Im Notfall 112 wählen!

 

eiko_list_icon Verkehrsunfall mit verletzter Person

H VU1 VP - Verkehrsunfall mit verletzter Person
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 479
Einsatzort Details

Zur Rast 6, Baddeckenstedt
Datum 31.05.2024
Alarmierungszeit 06:40 Uhr
Einsatzbeginn: 06:45 Uhr
Einsatzende 08:05 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 25 Min.
Alarmierungsart Vollalarm (Sirene/DME/DIVERA 24/7)
Einsatzführer Jens Kapahnke
Einsatzleiter Thilo Müller
Mannschaftsstärke 1/2/8
eingesetzte Kräfte

FF Baddeckenstedt (Stützpunkt)
FF Groß Elbe (Ortswehr)
Rettungsdienst (BF Salzgitter)
    Polizei Salzgitter
      Straßenmeisterei
        Technische Hilfeleistung

        Einsatzbericht

        Nach 7,5 einsatzfreien Wochen wurden wir heute Morgen zu einem Verkehrsunfall mit verletzter Person und auslaufenden Flüssigkeiten alarmiert. Erster Einsatz für das neue Staffellöschfahrzeug! 

        Auf der B6 in Höhe des Autohauses Schacht waren zwei Fahrzeuge frontal kollidiert. Glücklicherweise war keine Person eingeklemmt oder schwerer verletzt. Ersthelfer hatten sich bereits um den leicht verletzten Fahrer gekümmert, der bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut wurde. Wir sperrten die Fahrbahn voll und nahmen die ausgetretenen Betriebsstoffe auf. Nach Abschluss der Unfallaufnahme durch die Polizei reinigten wir die Fahrbahn und halfen noch beim Verladen auf die Abschleppfahrzeuge.

        Nach 1,5 Stunden waren wir wieder im Standort und konnten in den Tag starten.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder