Freiwillige Feuerwehr Baddeckenstedt - Ortsfeuerwehr Baddeckenstedt

Im Notfall 112 wählen!

 

eiko_list_icon Auslösung Brandmeldeanlage

Auslösung Brandmeldeanlage - Fehlalarm -
Brandeinsatz
Zugriffe 355
Einsatzort Details

Zur Rast 11, Baddeckenstedt
Datum 08.04.2024
Alarmierungszeit 06:34 Uhr
Alarmierungsart DME + DIVERA 24/7 (Handyalarmierung)
Einsatzführer Michael Siemens
Einsatzleiter Thilo Müller
Mannschaftsstärke 3/0/7
eingesetzte Kräfte

FF Baddeckenstedt (Stützpunkt)
FF Sehlde (Stützpunkt)
FF Heere (Ortswehr)
Gemeindebrandmeister
    Rettungsdienst (BF Salzgitter)

      Einsatzbericht

      Heute früh - für die meisten noch vor dem ersten Kaffee - forderte die Brandmeldeanlage im Judithheim unseren Einsatz. Zusammen mit den Kameraden aus Heere und Sehlde fuhren wir die Einsatzstelle an. Der Ablauf ist mittlerweile Routine - Objekt betreten, Feuerwehrbedienfeld sichten und den ausgelösten Melder identifizieren, Laufkarte an den Angriffstrupp übergeben und diesen zur Erkundung schicken. Parallel wurde vor den Gebäude die Atemschutzüberwachung eingerichtet und die anrückenden Kräfte eingewiesen.

      Glücklicherweise kam schnell die Entwarnung - kein Auslösegrund erkennbar. Alle Kräfte konnten so schnell wieder an den Frühstückstisch zurückkehren, nachdem die Anlage wieder zurückgesetzt und an die Einrichtungsleitung übergeben worden war.