Freiwillige Feuerwehr Baddeckenstedt - Ortsfeuerwehr Baddeckenstedt

Im Notfall 112 wählen!

 

eiko_list_icon Wasser im Keller

Technische Hilfeleistung
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 273
Einsatzort Details

Zur Rast 13, Baddeckenstedt
Datum 27.12.2023
Alarmierungszeit 12:00 Uhr
Einsatzende 13:36 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 36 Min.
Alarmierungsart DME
Einsatzleiter Thilo Müller
eingesetzte Kräfte

FF Baddeckenstedt (Stützpunkt)
    Technische Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    Während des laufenden Einsatzes im Bahnhof (s. Nr. 61/2023) halfen wir noch im benachbarten Wohnhaus eines Imbissbesitzers aus. 

    Er hatte bereits zwei kleinere Pumpen seit drei Tagen im Einsatz, ohne jedoch den Wasserspiegel im Keller absenken zu können. Wir setzten unsere Chiemsee-B ein und hatten den Keller ruckzuck von Wasser befreit. Es zeigte sich dann aber, dass es sich um sehr stark nachdrückendes Grundwasser handelte, das wie aus einer Quelle nachsprudelte und  in kürzester Zeit den Keller wieder auf 20 cm gefüllt hatte.

    In Absprache mit dem Eigentümer stellten wir hier die Arbeiten ein. Er würde sich wieder melden, wenn das Grundwasser wieder zurückgeht und seine Pumpen nicht stark genug sein sollten.

    Zum Dank wurden wir mit zwei Familienpizzen und Getränken versorgt - dafür herzlichen Dank!

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder