Freiwillige Feuerwehr Baddeckenstedt - Ortsfeuerwehr Baddeckenstedt

Im Notfall 112 wählen!

Eins unserer Fahrzeuge ist das Löschgruppenfahrzeug 8/6, kurz LF 8/6. Vorwiegend dient es der Brandbekämpfung und im Einsatzfall wird es mit einer Gruppe besetzt, welche sich aus 9 Feuerwehrfrauen und -männern zusammensetzt.

Funkrufname: Florian Wolfenbüttel 24-45-01

Fahrgestell: Iveco 75E14

Aufbauhersteller: Magirus

Indienststellung: 1998

Besatzung: 1/8 --> 9 Personen

Bei Brandeinsätzen ist es das erstausrückende Fahrzeug, da es mit Materialien zur Brandbekämpfung ausgestattet ist. Das Fahrzeug ist mit einer Heckpumpe und einem Wassertank ausgestattet. Die Fahrzeugbezeichnung 8/6 bezieht sich hierbei auf die Leistung der Pumpe von 800 l/min bei 8 bar und den Wassertankinhalt von 600 Litern.

Zur Beladung und Ausstattung zählen unter anderem:

  • Heckpumpe
  • Schnellangriffseinrichtung
  • 6 Atemschutzgeräte, davon 2 im Mannschaftsraum
  • Hochleistungslüfter Benzinbetrieben
  • Schaummittel (60l)
  • Steckleiter (4-Teilig)
  • diverse wasserführende Armaturen
  • Chiemsee-Schmutzwasserpumpe
  • Feuerpatschen
  • Schlauchbrücken
  • Wärmebildkamera
  • Multigaswarner
  • Schornsteinfeger-Kehrsatz
  • Sicherheitstrupptasche
  • Löschrucksack
  • B-Tauchpumpe
  • Stromerzeuger 5kVA
  • Atemschutzüberwachungstafel