eiko_list_icon VU3 - Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

VU3 (VU mit eingeklemmter Person)
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 359
Einsatzort Details

L474 Burgdorf -> Berel
Datum 01.02.2021
Alarmierungszeit 16:21 Uhr
Einsatzbeginn: 16:25 Uhr
Einsatzende 16:46 Uhr
Einsatzdauer 25 Min.
Alarmierungsart DME
Einsatzführer Thilo Müller
Mannschaftsstärke 3/4/9//16
eingesetzte Kräfte

FF Baddeckenstedt (Stützpunkt)
FF Burgdorf (Stützpunkt)
FF Berel (Ortswehr)
FF Nordassel (Ortswehr)
Gemeindebrandmeister
Rettungsdienst (BF Salzgitter)
    Polizei Salzgitter
      Rettungshubschrauber Christoph 30
        Technische Hilfeleistung

        Einsatzbericht

        Heute Nachmittag ging es für uns mal wieder in Richtung Gemeindegrenze.

        Zusammen mit den Kameraden aus Burgdorf und Nordassel wurden wir zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen auf die L494 zwischen Burgdorf und Berel alarmiert. Im Kreuzungsbereich waren zwei PKW kollidiert.

        Bereits auf Anfahrt, die knapp 15 Minuten dauerte, meldeten die ersteintreffenden Kräfte, dass niemand eingeklemmt sei und vier Personen verletzt waren. Die Verletzten wurden durch die Kameraden der Feuerwehr Burgdorf sowie den Rettungsdienst Salzgitter versorgt.

        Wir gingen an der Einsatzstelle in Bereitstellung, da lt. Einsatzleiter größere Mengen Betriebsstoffe austraten und ggf. unsere Auffangkapazitäten noch benötigt werden könnten. Bereits nach kurzer Zeit konnte hier jedoch Entwarnung gegeben werden. Wir wurden an der Einsatzstelle entlassen und konnten wieder in den Standort einrücken. 

         

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder