eiko_list_icon F2 - Heckenbrand an Wohnhaus

F2 (Standardfeuer)
Brandeinsatz
Zugriffe 396
Einsatzort Details

Am Kornfeld, 38271 Oelber a.w.W.
Datum 04.08.2020
Alarmierungszeit 16:19 Uhr
Einsatzbeginn: 16:23 Uhr
Einsatzende 17:05 Uhr
Einsatzdauer 46 Min.
Alarmierungsart DME
Einsatzführer Michael Siemens
Mannschaftsstärke 1:12
eingesetzte Kräfte

FF Baddeckenstedt (Stützpunkt)
FF Oelber a.w.W. (Ortswehr)
FF Wartjenstedt (Ortswehr)
Rettungsdienst (BF Salzgitter)
    Polizei Salzgitter
      Brandeinsatz

      Einsatzbericht

      Die Trockenheit der vergangenen Tage bescherte uns heute einen weiteren Einsatz. In Oelber geriet eine Lebensbaumhecke auf ca. 15 m in Brand und beschädigte das nahe dran stehende Wohnhaus leicht. Löschversuche der Bewohner blieben erfolglos.

      Das schnelle Eingreifen der Feuerwehren aus Oelber, Wartjenstedt und Baddeckenstedt verhinderte eine Ausbreitung und ein stärkeres Übergreifen auf das Wohnhaus. Dennoch schmolzen zwei Jalousienkästen und ein Teil der Dachrinne aufgrund der Hitzeeinwirkung. Nachdem die Flammen gelöscht waren, wurde die Restwärme mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Abschließend konnte die Einsatzstelle an die Polizei und die Bewohner übergeben werden.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder