eiko_icon eiko_list_icon F2 - Vegetationsbrand

F2 (Standardfeuer)
Brandeinsatz
Zugriffe 35
Einsatzort Details

Hildesheimer Straße 38271 Wartjenstedt
Datum 04.07.2019
Alarmierungszeit 18:19 Uhr
Einsatzbeginn: 18:21 Uhr
Einsatzende 19:42 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 23 Min.
Alarmierungsart DME
Einsatzführer Michael Siemens
Mannschaftsstärke 1:13
eingesetzte Kräfte

FF Baddeckenstedt (Stützpunkt)
FF Sehlde (Stützpunkt)
FF Wartjenstedt (Ortswehr)
Gemeindebrandmeister
Rettungsdienst (BF Salzgitter)
    Polizei Salzgitter
      Fahrzeugaufgebot   LF 8/6 (24-45-1)  GW-Z (24-59-1)  GW-G (24-73-1)  ELW 1 (24-11-99)  MLF (24-42-16)  PKW (24-01-99)

      Einsatzbericht

      Der zweite Einsatz an diesem Tag führte uns zusammen mit den Wehren aus Wartjenstedt und Sehlde nach Wartjenstedt. Bereits auf Anfahrt war eine beachtliche Rauchsäule zu sehen. Vor Ort gab es drei parallele Brandherde, die alle an eine mit Heu und Stroh gefüllte Scheune angrenzten. Der massive Einsatz mehrerer Rohre und PA-Trupps verhinderte ein Übergreifen. Durch Funkenflug hatte auch das Dach eines Silos Feuer gefangen. Der Schwelbrand konnte nur mit einer Wärmebildkamera festgestellt werden. Nachdem alle Brandherde abgelöscht waren, konnten die eingesetzten Kräfte wieder in die Standorte einrücken.