eiko_icon eiko_list_icon F2 - Flächenbrand (Fehlalarm)

F2 (Standardfeuer)
Brandeinsatz
Zugriffe 19
Einsatzort Details

Bundesstraße 6 zwischen Baddeckenstedt und Rhene
Datum 01.07.2019
Alarmierungszeit 15:10 Uhr
Einsatzbeginn: 15:14 Uhr
Einsatzende 15:32 Uhr
Einsatzdauer 22 Min.
Alarmierungsart DME + Sirene
Einsatzleiter Thilo Müller
Mannschaftsstärke 1:12
eingesetzte Kräfte

FF Baddeckenstedt (Stützpunkt)
FF Heere (Ortswehr)
FF Wartjenstedt (Ortswehr)
Fahrzeugaufgebot   LF 8/6 (24-45-1)  GW-Z (24-59-1)  GW-G (24-73-1)  TSF-W (24-41-9)  MTW (24-17-9)  MLF (24-42-16)
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Über Meldeempfänger und Sirene wurden die Wehren Wartjenstedt, Heere und Baddeckenstedt zu einem vermeintlichen Flächenbrand an der B6 zwischen Baddeckenstedt und Rhene alarmiert. Die Erkundung des gesamten Bereichs zwischen Abfahrt A39 (Kreisgrenze Hildesheim) bis zur Nauenburg ergab keinerlei Hinweise auf einen Brand. Die eingesetzten Wehren rückten wieder in die Standorte ein.