eiko_icon Unwettereinsatz

Techn. Hilfe > Hochwasser
Zugriffe 241
Einsatzort Details

Sehlde - Hubertusstraße
Datum 19.06.2019
Alarmierungszeit 17:50 Uhr
Einsatzende 19:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 10 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 1:8
eingesetzte Kräfte

FF Baddeckenstedt
FF Heere
    FF Sehlde
      Fahrzeugaufgebot   Löschgruppenfahrzeug  Gerätewagen mit Zusatzbeladung  Gerätewagen Gefahrgut
      Hilfeleistung mittel (H2)

      Einsatzbericht

      Aufgrund von Gewitter mit Starkregen, kam es in Sehlde zu Überflutungen. Die Feuerwehren Baddeckenstedt und Heere wurden zur Unterstützung der Feuerwehr Sehlde alarmiert.

      Die Feuerwehr Baddeckenstedt pumte im Bereich der Hubertusstraße in Sehlde mittels Tauchpumpe ein Keller aus.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder