eiko_icon Brand eines Wäschetrockners

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 931
Einsatzort Details

Groß Elbe
Datum 15.05.2019
Alarmierungszeit 11:40 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FF Baddeckenstedt
FF Klein Elbe
FF Groß Elbe
FF Sehlde

Einsatzbericht

Die eintreffenden örtlichen Feuerwehren aus Groß und Klein Elbe sowie der Stützpunktfeuerwehr Baddeckenstedt sind unter schweren Atemschutz in das Gebäude vorgegangen, löschten die auflodernden Flammen und brachten das Brandgut ins Freie. Anschließend wurde das Gebäude belüftet und mit einer Wärmebildkamera durch die Stützpunktfeuerwehr Sehlde kontrolliert.